Der Krippenverein Pinocchio stellt sich vor .......

Der Krippenverein Pinocchio wurde am 14. Juni 1999 gegründet.

Im November 1999 wurde der Krippenbetrieb der Kinderkrippe Pinocchio in Wädenswil aufgenommen.

Der Zweck des Vereins ist die Führung und Begleitung der Kinderkrippe Pinocchio.
Die Kinderkrippe Pinocchio will Kindern ab 2 Monaten bis zum Kindergarten, bzw. Schuleintritt eine pädagogisch fundierte, familienergänzende Betreuung während des Tages anbieten.
Die Kinderkrippe Pinocchio soll Kinder aufnehmen, deren Eltern bzw. Mütter/Väter sich aus irgendwelchen Gründen nicht vollumfänglich der Kinderbetreuung widmen können. Die Kinderkrippe Pinocchio steht prinzipiell allen Kindern offen. Die Aufnahme erfolgt unabhängig von Herkunft, Konfession und Nationalität.

Die Mitgliedschaft steht allen Personen offen, welche die Ziele und Interesse des Vereins unterstützen wollen.
Einzel-, Firmen- und Gönnermitglied werden aufgrund einer schriftlichen Beitrittserklärung durch den Vorstandsbeschluss in den Verein aufgenommen.

Die Mitglieder sollen sich tatkräftig für die Interessen des Vereins einsetzen.


Die finanziellen Mittel des Vereins werden gesichert durch:

Elternbeiträge
Mitgliederbeiträge
Beiträge GönnerInnen
Subventionsbeitrag der Stadt Wädenswil
Spenden, Schenkungen, Vermächtnisse oder Zuwendungen